Mandelstein


Mandelstein
Mạn|del|stein 〈m. 1〉 = Diabas

* * *

Mandelstein,
 
vulkanisches oder subvulkanisches Gestein mit zahlreichen Blasenhohlräumen (Mandeln, Geoden), die ganz oder teilweise mit mineralischen Stoffen (v. a. Achat, Quarz, Kalkspat, Zeolith, Chlorit) ausgefüllt wurden. Mandelstein-Ausbildung findet sich v. a. bei Melaphyr, Porphyrit und Basalt.

* * *

Mạn|del|stein, der [nach der Form des Hohlraums im Innern der Geode] (Geol.): Geode (1).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mandelstein — steht für: Mandelstein (Gestein), eine Vulkanisches Gestein Tonsillenstein, eine Erkrankung der Rachenmandeln Mandlstein, ein Berg in Niederösterreich Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Mandelstein — Mandelstein, in der Gesteinskunde, solche ursprünglich lavaartige Eruptivgesteine, deren Blasen und rundliche bis mandelförmige Hohlräume durch Mineralien (Kalkspat, Quarz, Achat, Opal, Grünerde, Eisenerze, Zeolithe u.s.w.) nachträglich (als… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Mandelstein — Mandelstein, Mineral mit Blasenräumen, und diese zum Theil mit verschiedenen Mineralien ausgefüllt, besonders aus der Sippschaft der Zeolithe wie Stilbit, Chabasit, Analcim etc. Es kommt hauptsächlich in den Höhlungen des Dolerit und… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mandelstein — Mandelstein, Gebirgsarten, in deren Grund u. Masse sich rundliche, platte od. längliche Blasenräume befinden, welche entweder leer od. mit verschiedenen Mineralien theilweis od. ganz ausgefüllt sind (Mandeln). Am häufigsten findet sich diese… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mandelstein — (Amygdaloid), Strukturform verschiedener vulkanischer Gesteine, deren ursprüngliche oder durch Verwitterung einzelner Bestandteile entstandene Hohlräume (Blasenräume, s. d.) gänzlich oder doch zum Teil durch später gebildete Mineralien (Quarz,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • mandelstein — noun amygdaloid …   Wiktionary

  • mandelstein — …   Useful english dictionary

  • Mandelstein (Gestein) — Mandelstein (Amygdaloid) ist eine Strukturform verschiedener vulkanischer Gesteine, deren ursprüngliche Hohlräume (Blasenräume) gänzlich oder doch zum Teil durch später gebildete Mineralien (Quarz, Opal, Kalkspat, Zeolithe, auch Grünerde, allein… …   Deutsch Wikipedia

  • Mandelstein, der — Der Mandelstein, des es, plur. die e, eine Art Steine, welche den Mandeln ähnlich sehen, und unter die Naturspiele gehören; Amygdaloides …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Melaphyr-Mandelstein — Als Melaphyr bezeichnete man im deutschen Sprachgebrauch ein feinkörniges Gestein, zum Teil auch mit porphyrischem Gefüge. Der Name leitet sich aus dem Griechischen µέλας (mélas) für dunkel; φύρω (phìro) für vermengt, gemischt ab.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.